am 18. September 2020 wieder in Zofingen

The Royal Rhythms

The Royal Rhythms
The Royal Rhythms – Chris Conz, Arno Schulz, Mario Von Holten, Moritz Schlanke.

Diese vier adretten, jungen Herren lassen den Sound, der Amerika in den 1930er bis 1950er Jahren geprägt hat, wieder aufleben. Stilecht arrangiert und mit viel Liebe fürs Detail inszeniert, zaubert das Quartett die goldene Ära des Swing, Blues und Jazz zurück auf die Bühne. Der renommierte Pianist, Chris Conz, die Rhythmus Sektion seines Trios (Gewinner des Swiss Jazz Awards 2013) mit Arno Schulz am Bass und Mario Von Holten am Schlagzeug, sowie der Sänger Moritz Schlanke, interpretieren die schönsten Songs und spielen die groovigsten Rhythmen aus der Zeit, als Grammophone die Wohnzimmer prägten. Die vier versprühen mit ihrem Programm Momente eines längst vergessenen Lebensgefühls, wobei sie auch nicht davor zurückschrecken, moderne Stücke mit ihrem ganz eigenen Anstrich zu versehen. Gemeinsam touren die vier durch die Schweiz und erobern dabei im Sturm die Herzen mehrerer Generationen gleichzeitig. Für den Auftritt bei Swing & Stomp Zofingen werden die vier ihrem aktuellen Programm noch einen ganz speziellen Schliff geben. Lieder, die durch Nat King Cole, Frank Sinatra, oder Amos Milburn bekannt wurden, werden von The Royal Rhythms erzählt, als wären es ihre eigenen. Und wer beim ersten Song nicht bereits mitschnippt wird spätestens nach drei Nummern in Extase verfallen.

www.theroyalrhythms.com